logo hskmed

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Dietmar Wischmeyer – Vorspeise zum jüngsten Gericht

Dienstag, 21. November 2017 um 20:00

Ort: Wilhelm-Bendow-Theater Einbeck Hubeweg 39, 37574 Einbeck, Deutschland
Hubeweg 39, 37574 Einbeck

05561-3131920

http://www.einbeck.de

Kategorien: Kabarett & Comedy

Dietmar Wischmeyer – Vorspeise zum jüngsten Gericht

Was bringt die Zukunft? Digitalisierung, Industrie 4.0., Migration und Globalisierung werden als Verlust wahrgenommen. Nicht die Chance zählt, sondern der Verzicht wird zur Staatsreligion: nicht mehr rauchen, weniger saufen, kein Fleisch, kein Atom, keine Kohle, keine Dieselautos. 
Eine Gesellschaft tut Buße, um der endgültigen Bestrafung doch noch zu entgehen. 

Doch was tatsächlich geschieht, ist Selbstverwirklichung als Volkskrankheit. Ist in Zukunft Erotik eine App auf dem Smartphone? Bringt uns Lieferando den Fertigfraß und Sterberando räumt den toten Opa ab? Der große Kabarettist lässt sie auf dem alten Seelenverkäufer „Deutschland“ zu Wort kommen: Unternehmer, Turbo-Landwirte, Pastorinnen, Rentner, Praktikanten, Politiker, Aktivistinnen erzählen in Wischmeyers Worten vom Verschwinden ihrer gewohnten Lebenswelt. 

Dietmar Wischmeyer zeichnet in seinem neuen Programm „Vorspeise zum Jüngsten Gericht“ ein Sittenbild der Gegenwart als wohligen Grusel vor dem, was kommt. 

FSR Unterhaltungsbüro GmbH präsentiert von radio ffn & Göttinger Tageblatt 

Preise 28,-/26,-/24,- € 

Fahrtroute berechnen

Erweiterte Suche

Zeitraum

Empfohlen

 

Kontakt

Odila Scheuer
Am Lahberg 5
37581 Bad Gandersheim
05382-958973


kontakt(at)hauptsachekultur.de

Veranstaltung melden:

veranstaltungen(at)hauptsachekultur.de

Unser Dank gilt:

ALLEN UNSEREN MITGLIEDERN

UND DEN TAGESZEITUNGEN:

Einbecker Morgenpost, Gandersheimer Kreisblatt, HNA Northeim, Göttinger Tageblatt und dem Seesener Beobachter für den monatlichen Abdruck des Kalenders.