logo hskmed

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Tag des offenen Denkmals: Naturdenkmal Tongrube Willershausen

Sonntag, 11. September 2016 um 10:00 bis - 17:00

Ort: Fossilienfundstätte Tongrube Willershausen Am Mühlenteich 1, 37589 Kalefeld, Deutschland
Am Mühlenteich 1, 37589 Kalefeld

http://www.willershausen-harz.de/tongrube.htm

Kategorien: Führung

Tag des offenen Denkmals: Naturdenkmal Tongrube Willershausen

Gästeführungen durch das Naturdenkmal Tongrube Willershausen, eine Fossilienfundstätte von internationaler Bedeutung - Tag des offenen Denkmals & Kleines Fest am Mühlenteich

Zertifizierte "Tongruben-Guides" führen durch die sonst verschlossene Tongrube und informieren anschaulich, spannend und auch hin und wieder amüsant über:

- die dort seit 100 Jahren stattfindenden wissenschaftlichen Forschungsarbeiten von Geologen und Paläontologen,
- die sensationellen und wundervoll erhaltenen Fossilienfunde,
- die artenreiche Lebewelt vor 3 millionen Jahren im Pliozän, kurz vor Anbruch der letzten großen Eiszeit,
- die Veränderungen in der Tier- und Pflanzenwelt durch den letzten großen Klimawandel und die Parallelen zu heutigen Zeit und unserer Zukunft,
- die Geschichte des Tonabbaus, der Ziegelherstellung und der Ziegelverwendung vor Ort
- und über das heutige Biotop auf einem ehemaligen Tonabbaugelände.

Ausstellung geöffnet von 9:30-12:00 Uhr.
Führung durch die Tongrube, Start um 10:00 Uhr ab Ausstellungsraum (Dauer ca. 90 Minuten).

Festes Schuhwerk notwendig. Das Gelände ist nicht barrierefrei.

Anmeldungen erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich (außer bei Gruppen).

Ausstellung: Eintritt frei,
Führung durch die Tongrube (ca. 1,5 Std.): 3,50 Euro pro Person Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 bis 14 Jahren: 2,50 Euro

Heimatverein Willershausen e.V., H. Jäckel, Tel.: 05553-4963

www.willershausen-harz.de/tongrube.htm

Fahrtroute berechnen

Erweiterte Suche

Zeitraum

Empfohlen

 

Kontakt

Odila Scheuer
Am Lahberg 5
37581 Bad Gandersheim
05382-958973


kontakt(at)hauptsachekultur.de

Unser Dank gilt:

ALLEN UNSEREN MITGLIEDERN

UND DEN TAGESZEITUNGEN:

Einbecker Morgenpost, Gandersheimer Kreisblatt, HNA Northeim und dem Seesener Beobachter für den monatlichen Abdruck des Kalenders.